Jahresrückblick 2011

Der Wetter Gott hatte uns erstmalig nicht verschont und wir mussten unser Westernreitertreffen (Turnier) am 28. Mai 2011 um eine Woche verschieben und konnten trotz allem mit 23 ReiterInnen - davon sieben StarterInnen von den Glanegger WesternRiders (GWR) - unser Turnier mit einer Woche Verspätung durchführen und hatten Dank unserer fleißigen Helfer trotz allem einen reibungslosen Ablauf.


In den verschiedensten Bewerben waren unsere Youngstars Niclas & Sanna Kanatschnig beide spitzenmäßig erstplaziert.


Heidi
& Sanna Kanatschnig erlangten
jeweils in den Bewerben Rookie und Open den All Around Champion 2011.


Wer rastet der rostet … DIES tun wir GWR’ler sicherlich nicht! Das ganze Jahr über bilden wir uns weiter und absolvieren -dort und da- WesternReitkurse für ReiterInnen mit oder ohne Pferd bei unterschiedlichen Trainern aus Österreich und Deutschland.


Im März absolvierte Silvester Kanatschnig jun. die Ausbildung für den Übungsleiter.


Im Mai wurde dann noch bei 13 Prüflingen eine WesternRiding Certifikatsprüfung (WRC) unter den strengen Augen von unserer Richterin Ariane Lixl aus Salzburg abgenommen. Wir durften unseren treuen und den weitest angereisten Vereinsmitglieder, den drei Bernard’s aus Bonn, herzlich zur „mit bravour“ bestandenen Prüfung gratulieren.


Im Juni haben dann unsere beiden Silvester (sen.& jun.) Kanatschnig erfolgreich bei den Kärntner Landesmeisterschaften im Westernreiten in Steindorf teilgenommen und Silvester sen. konnte mit dem All Around - Kärntner Landesmeistertitel nach Hause reiten.


Am Ende der Turniersaison im September, haben dann Sanna und Silvester jun. bei dem Westernreitertreffen in Maria Rain nochmals mit guten Plazierungen zugeschlagen.


All unseren Vereinsmitgliedern weiterhin viel Spaß, Freude und Ausdauer mit ihren Pferden und jedem einzelnen herzliche Gratulationen - mit und ohne Turniererfolg - zu Euren diesjährigen tollen Leistungen.